<i>DIGITALER</i> <i>ASSISTENT</i>
<i>DIGITALER</i> <i>ASSISTENT</i>

DIGITALER ASSISTENT


Ein digitaler Assistent (DA), wird auch als virtueller Assistent (VA) genannt, ist ein unabhängiger Auftragnehmer, ein freier Mitarbeiter, der auftragsabhängig arbeitet. Virtuelle Assistenten arbeiten für mehrere Unternehmen und für die verschiedensten Branchen. Häufig verfügen sie über langjährige Erfahrung, die sie sich in Unternehmen angeeignet haben.

Der Begriff Virtuelle Assistenz kommt ursprünglich aus den USA, wo Virtuelle Assistenten schon seit den 1990ern Unternehmen und Einzelpersonen unterstützen. Seit einigen Jahren schwappt dieser Trend nun auch in den deutschsprachigen Raum über und wird hier immer populärer.

Für Unternehmen haben virtuelle Assistenten die Vorteile, dass sie nur bei Bedarf angefordert werden, ihre Kosten gut kalkulierbar sind, sie nicht auf den Gehaltslisten der Unternehmen erscheinen, folglich das Unternehmen keine Sozialabgaben abführen muss und dass sie auch keinen Arbeitsplatz im Unternehmen haben. Sie müssen flexibel sein und bekommen Vorgaben, die eine zeitlich korrekte Auftragsabwicklung sicherstellt. Für die Zusammenarbeit mit den Unternehmen können sie auf Datenbestände zugreifen oder auf Plattformen mit Cloud-Computing.

Virtuelle Assistenten gibt es für viele Jobs. Das beginnt bei der Buchhaltung, geht über verwaltungstechnische Aufgabe, tangiert das Marketing und die Akquisition und reicht bis hin zu konstruktiven und überwachenden Aufgaben. Im Web stehen entsprechende Portale zur Verfügung, üauf denen Jobs für virtuelle Assistenten angeboten werden. Neben den menschlichen Assistenten werden auch Chatbots, das sind Programme, die die menschliche Konversation vortäuschen, als virtuelle Assistenten eingesetzt.

Die Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und VA läuft, wie der Name schon sagt, virtuell. Es gibt kein gemeinsames Büro und auch die gemeinsamen Arbeitszeiten können, genauso wie der Arbeitsort, unterschiedlich sein. Für die Kommunikation wählt man Anbieter wie E-Mail, WhatsApp oder Tools wie Slack. Dabei können entweder Auftraggeber und VA oder ganze Teams virtuell zusammenarbeiten.

Genauso wie im Büro kann es
regelmässige Team-Meetings geben. Statt in einem stickigen Meeting-Raum finden die Meetings in virtuellen Teams jedoch über Skype oder Zoom statt. Es gibt unzählige Projektmanagement-Tools, die man für die Planung der Projekte und Aufgaben nutzen kann.

Am Ende jedes Abrechnungszeitraumes stellt die virtuelle Assistentin ihrem Auftraggeber eine Rechnung und stellt - falls vereinbart - auch die Reportings der Zeiterfassung zur Verfügung.

Arten von virtuellen Assistenten


Obwohl sich diese Definition auf die digitale Form von virtuellen Assistenten bezieht, wird der Begriff virtueller Assistent oder virtueller persönlicher Assistent ebenfalls häufig verwendet. Damit werden Vertragsarbeiter beschrieben, die von zu Hause aus administrative Aufgaben ausführen, die typischerweise von Assistenten oder Sekretärinnen ausgeführt werden. Virtuelle Assistenten können auch mit einer anderen Art kundenorientierter KI-Programmen verglichen werden, die als Smart Advisers, also intelligente Berater bezeichnet werden. Intelligente Beraterprogramme sind fachorientiert, während virtuelle Assistenten aufgabenorientiert sind.


Arbeiten 4.0: Unser Unterstützung für Sie


Folgende Aufgaben übernehmen wir für Sie:

  • Emails beantworten
  • Termin planen, vereinbaren, koordinieren
  • Korrespondenz, Korrekturlesen übernehmen
  • Dokument-Vorlagen (CI) und Mail-Signatur erstellen.
  • Protokollführung übernehmen
  • Kundenservice durchführen
  • Auftragsabwicklung (Angebot, Rechnung) aufbauen/führen
  • Buchhaltung & Steuern übernehmen
  • Telefonkonferenzen planen und durchführen
  • Online-Schulungen & Webinare erstellen und durchführen
  • Moderation von Präsentationen & Events übernehmen
  • Team- & Firmen-Events organisieren und durchführen
  • Reispeplanung & Organisation (inkl. Visa) übernehmen
  • Social Media Management & Newsletter erstellen
  • Blog-Beiträge erfassen und posten
  • Email-Automation aufbauen
  • Landingpage bauen inkl. Funnel
  • Recherche durchführen
  • Projekt Office übernehmen
  • Beratung für optimale IT-Infrastruktur für die Digitalisierung
  • Unterstützung bei Werbeversand (Verpackung, etc.)
  • Unterstützung bei Beschriftungen (Schilder, Fahrzeug, Laden, etc.)


Optional (Zusatzkosten nach Aufwand):

  • Telefondienst (Entgegennahme und beantworten von Telefonanrufen)
  • Scannen & Digitalisierung von Dokumenten
  • Individuelle Schulung/Training

Unsere Tools:

  • Microsoft 365 (Office, OneNote, Teams)
  • Evernote (Notizen)
  • Trello (Aufgabenverwaltung)
  • Zoom, Webex, (Online Meetings)
  • Tresorit, Dropbox, Google Drive (Datenaustausch)
  • WhatsApp, Skype, SIP-Call (Kommunikation)
  • u.v.m.

Egal ob Sie mit Windows oder Mac arbeiten, unsere verwendeten Tool funktionieren auf beiden Umgebungen perfekt.


Stacks Image 83


Starten Sie erfolgreich Ihre virtuelles Büro

Diese Nutzen erhalten Sie von uns von Beginn an:

  • Sie bekommen vom ersten Tag an die gewünschte bzw. benötigte Unterstützung
  • Sie herhalten kurzfristige Übernahme Ihres "Büros" bei einem Ausfall Ihrer Mitarbeiter.
  • Sie erhalten bei einem Mitarbeiter-Engpass zusätzliche Unterstützung von uns.
  • Sie erhalten von uns Knowhow aus über 20 Jahren Unternehmenserfahrung.
  • Sie erhalten professionelle, virtuelle Unterstützung
  • Sie reduzieren Lohnkosten.
  • Sie erhalten auf Wunsch 7x24 Stunden-Service.
  • Sie werden virtuell betreut, auf Wunsch können auch Vorort-Termine festgelegt werden.
  • Sie machen einen grossen Schritt vorwärts in der Digitalisierung.
  • Sie erhalten qualifizierte Ergebnisse.


Unsere Kosten sind kalkulierbar:

Unsere Preise richten sich nach dem effektiven
Zeitaufwand, den wir für die Ausführung Ihres Auftrages benötigen.

Stundensatz: CHF 90.00 zuzüglich 7.7% MWST

Stundenpakete:
10 Std. >> Rabatt von 5%
20 Std. >> Rabatt von 10%

Optionen: auf Anfrage
Miete von Geräten: auf Anfrage

Die Verrechnung der Aufträge erfolgt gemäss Auftrag. Bei grösseren Aufträgen verrechnen wir die Leistungen monatlich.

Bei einem
Erstauftrag wird 50% des Auftragsvolumens bei Auftragserteilung fällig. Stundenpakete sind im voraus zu begleichen. Sie sind für ein Jahr gültig.


Stacks Image 13


Stacks Image 18


GABEX GMBH
Kefikerstrasse 4
8546 Menzengrüt
Switzerland

Sprechen: +41 44 586 57 77
Kontakt aufnehmen

Treffen wir uns zu einem Online-Meeting auf TEAMS, SKYPE, ZOOM oder WEBEX

Stacks Image 30
Stacks Image 33
Stacks Image 36
Stacks Image 39